Urlaub in Großbritanien

Hier findet Ihr ein paar Tipps rund um das Thema Urlaub auf der Insel.

Alles von Fähren über
Flüge bis zu Hotels in den Großstädten.


Fähren:

WICHTIG!!!

Man MUSS beim eigenen Pkw wegen dem Linksverkehr die Scheinwerfer abkleben, oder die Scheinwerfer für den Linksverkehr umstellen.
Die passenden Aufkleber gibt es für wenig Geld bei Ihrem Autohaus.
Sie sollten auf jedenfall vorab in der Bedienungsanleitung nachschauen,
ob die Scheinwerfer nicht per Bordcomputer oder per Hand umgestellt werden können.

Es gibt zwei große Anbieter für Fährüberfahrten nach Großbritanien.

  • P&O Ferries
    P&O bietet folgende Verbindungen an:
    Callais – Dover, Rotterdam – Hull, Zeebrügge – Hull,
    sowie Verbindungen zwischen Großbritanien und Irland an.
  • DFDS Seaways
    DFDS bietet folgende Verbindungen an:
    Callais – Dover, Dünkirchen – Dover, Amsterdam – Newcastle,
    sowie die Verbindung Esbjerg(Dänemark) – Harwich an.

 

Eurotunnel:

  • eurotunnel.com
    auf Eurotunnel.com haben Sie die Möglichkeit den Transfer per Zug zu nutzen.
    Der Tunnel wäre unsere Wahl, wenn wir mit Hund nach Großbritanien fahren würden.

 

Fluggesellschaften:

Premium-Anbieter:

  • Lufthansa
    die Lufthansa bietet täglich mehrere Verbindungen zwischen Deutschland und Großbritanien an.
  • British-Airways
    die British-Airways bietet ebenso täglich mehrere Verbindungen zwischen Deutschland und Großbritanien an.

 

Billig-Flieger:
Diese fliegen meist nicht die Hauptflughäfen an:

  • Germanwings
    Germanwings bietet Flüge z.B. nach London Stansted an.
    Der Flughafen Stansted liegt weiter von London weg daher ist der Transfer nach London in die City etwas zeitaufwändiger als wenn man z.B. direkt nach Heathrow fliegt.
    Die Kosten für den Transfer in die Stadt sind meist so hoch,
    dass die Differenz zum Premiumanbieter fast aufgebraucht werden.
  • Easyjet
    Easyjet bietet Flüge z.B. nach London Gatwick an.
    Der Flughafen Gatwick liegt weiter von London weg daher ist der Transfer nach London in die City etwas zeitaufwändiger als wenn man z.B. direkt nach Heathrow fliegt.
    Die Kosten für den Transfer in die Stadt sind meist so hoch,
    dass die Differenz zum Premiumanbieter fast aufgebraucht werden.

 

Bed & Breakfast:

  • Bed & Breakfast Nationwide
    auf dieser Seite findet man viele Bed & Breakfast Angebote nach Region und Ort
    auswählbar. Außerdem gibts viele weiter Infos auf der Seite.
  • UK Bed & Breakfasts
    auf dieser Seite gibt es ebenfalls viele Bed & Breakfast Angebote nach Region und Ort auswählbar.

 

Ferienhäuser:

Hotels:

sonstige nützliche Links: